La Strada 18/19

La Strada zu besuchen und auch dort fotografieren ist ein großer Spass.
Ein wenig getrübt wird die Freude allerdings vom großen Erfolg der Veranstaltung.
Es ist idR. überall zu jeder Vorstellung sehr voll. Das macht es etwas schwierig zu guten Fotos zu gelangen. Wenn eine Show begonnen hat, kann man sich kaum noch bewegen.
So bin ich dazu über gegangen meine Fotos zu planen. Das wird dadurch erleichtert, dass sich die Vorstellungen der Künstler wiederholen. So konnte ich mir eine Vorstellung anschauen und planen, wie ich sie fotografieren will. Das reduziert dann natürlich die Anzahl der Künstler, mit denen man sich beschäftigen kann.
Das kam mir aber entgegen, um mich auf weniger zu konzentrieren. Denn es war schon immer so, dass jedes Jahr einige Künstler in meiner Wahrnehmung besonders geglänzt haben. Dieser Beitrag beschäftigt sich hauptsächlich mit zwei Shows.

Time to Loop von Duo Kaos in 2018
Lance Moi En l’Air von Joli Vyann  in 2019

Es kommen noch 3 weitere Künstler vor, deren Namen ich leider nicht rekonstruieren kann, auch wenn sie es verdient hätten.

0 0 Abstimmung
Bewerte den Beitrag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Heike Steffens

Martin, das sind ja richtige Actionfotos. An alle Betrachter, bitte unbedingt in “groß” ansehen. Ich habe den Eindruck, du stehst direkt mit auf der Bühne. Besonders cool finde ich das Foto, wo nur noch oben im Bild die Füße und Unterschenkel der Frau zu sehen sind, die gerade nach oben geworfen wird. Und das mit dem grünen Hintergrund, wo die Akrobatin in dem hellen Outfit von ihrem Partner durch die Luft gewirbelt wird. Toll!