Bericht über unser Apriltreffen 2018

1. Bericht vom Fototermin beim Theaterprojekt in Geestenseth

Die Aufnahme der Besucher war sehr freundlich. Da am Termin hauptsächlich Gesangsproben statt fanden, stehen „Bühnen-Shootings“ noch aus, was vielleicht später nachgeholt wird. Frank hält deshalb weiter Kontakt zur Theatergruppe.

Bei der Gelegenheit wurde gebeten, pro Beitrag eher nur eine handvoll Aufnahmen auf der Webseite zu veröffentlichen.

2. Thomas O erklärt Einiges zum Thema „Theaterfotografie“

Ein besonderes Problem bei der Theater-Bühnenfotografie sind die speziellen Beleuchtungsverhältnissen und harten Kontrasten. Tipp dazu: eher unterbelichten, Thomas arbeitet z.B. mit -1,5 EV.
Da es sich oft anbietet, bestimmte Bereiche in der Szene zu fokussieren, wird gerne mit offener Blende gearbeitet. Die Bewegung auf der Bühne erfordert kurze Belichtungszeiten, wodurch hohe Empfindlichkeit nötig wird (Thomas erwähnte gute Erfahrungen mit bis zu ISO 6400).

Ein weiteres Problem kann der Weißabgleich sein: hier wurde bei klassischer Beleuchtungstechnik eine Einstellung auf 2850°K empfohlen.

3. Software – Tipps

Wer im RAW – Format fotografieren möchte, benötigt ein Entwicklungsprogramm. Neben dem weit verbreiteten (kostenpflichtigen) Lightroom von Adobe empfiehlt Thomas O das ebenfalls kostenpflichtige Programm DXO (www.dxo.com), mit dem er sehr gute Erfahrungen gemacht hat.

Robert ergänzt die Empfehlung für das RAW – Programm Darktable (www.darktable.org), das es für Windows, MacOS und Linux gibt und das kostenfrei ist.

4. Rechtliches und Neuerungen auf der Webseite

Ab Ende Mai wird das neue europäische Datenschutzgesetz (DSGV) wirksam. Torsten hat auf seiner Webseite ausführlich dazu berichtet.

Die Neuerungen haben Konsequenzen, die für uns in folgenden Punkten besonders wichtig sind:

  • keine Veröffentlichung von Portraits ohne Einwilligungserklärung der Betroffenen
  • Account-Neuanmeldungen auf der Webseite in Zukunft nur noch nach persönlicher Absprache mit Torsten
  • Kommentarfunktion auf der Webseite neuerdings mit „Einverständnis-Häkchen“

Weitere Infos zur Webseite:

  • Bilder bitte mit Links auf die Datei einstellen. Am einfachsten geht das über die Nutzung der Galerie-Funktion. Dazu gibt es eine hervorragende Anleitung im Webseitenmenü unter Mitglieder / Hilfen zur Webseite / Erstellung und Bearbeitung einer Galerie in WordPress) (Link:
  • Dass die Webseite bei neuen Beiträgen keine Infomails mehr verschickt, ist nicht so gewollt und wird korrigiert
  • Personenbenennungen in Beiträgen bitte nur mit Vornamen und ggf. dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens
  • Die „Wer wir sind“ – Texte sind tlw. überholt und sollten nach und nach aktualisiert werden; dazu erklärt sich Ullrich A. bereit.
  • Auch die Kontakt-Liste ist nicht aktuell. Bitte an Alle: überprüfen und ggf. Korrekturen / Ergänzungen an Torsten, Ullrich A. oder Jens.

5. Foto – Kalender Radio Bremen

Radio Bremen

hat uns für die Fotoarbeit eine Art „Presseausweis“ zur Verfügung gestellt; bei Bedarf bei Torsten melden.

Foto – Wahl: auf den ersten vier Plätzen landeten

  • „der Morgen erwacht“ (Torsten, 44 Punkte),
  • „saulecker“ (Ottmar, 33 Punkte),
  • „Domtürme“ (Horst, 22 Punkte) und
  • „Spieglein, Spieglein“ (Frank, 18 Punkte)

Allen herzlichen Glückwunsch und Beileid, dass sie jetzt ‚raus‘ sind! 😉

Das Fotothema für das Mai-Bild ist offen.

6. Fotoprojekt – Vorschläge

– Torsten schlägt die Themen „Buschwindröschen“ und/oder „Frühlingsblumen“ vor. Verabredungen dazu spontan per Whatsapp-Gruppe

– Thomas M. recherchiert die Klosterruine Hude

– Hannelore recherchiert die Baumwoll-Kämmerei in Bremen Nord

7. Fototermin

Golden Hour am 17.4.2018

am Dienstag, 17.4. um 19 Uhr Treffen an der Alten Feuerwache im Hafen (Waller Stieg 5). Thema ist „Industriefotografie“. „Goldene Stunde“: 19:42 – 20:28, siehe Foto)

8. Nächstes Treffen

Das nächste Paganini-Treffen findet statt am 15.5. ab 19 Uhr, bitte rechtzeitig „Kalender-Fotos“ einstellen.

RS

0 0 Abstimmung
Bewerte den Beitrag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen