Ischa Freimaakt

Zu Fünft haben wir uns getroffen, manche mit, andere Stativ. Schnell war der Entschluss ohne gefällt, bei dem Trubel war das Stativ zu sperrig. Auch der Versucht die Gruppe zusammen zu halten, war bei der Menschenmenge unrealistisch. So hatten auch unterschiedliche Interessen Raum, die meistens zu vielfältigeren Ergenissen führt. Mich hat es gejuckt, am nächsten Tag nochmal ein paar Fotos zu schießen. Ein wenig “learning by doing” auszuprobieren.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ottmar, tolle Aufnahmen von den Fahrgeschäften. Aber das Foto von dem Pizzastand spricht mit ganz besonders an. 👍

Das finde ich spannend, denn irgendwie musste ich die Aufnahme machen, das Foto bzw die Reaktion der Fotogrfierten wecken Fragen …Vielleicht können wir in der nächsten Stzung mal drüber sprechen. LG Ottmar