Über die Stellungnahme des BMI zu DSGVO und Fotografie

Unter folgendem Link könnt ihr etwas zur Stellungnahme des BMI zur DSGVO und Fotografie lesen. Wer denkt, dass es nun klarer wird, irrt leider.

Kommentar: Der Gesetzgeber hat seinen Gestaltungsspielraum erkannt, aber dennoch bleibt die Detailarbeit der Rechtsprechung überlassen.

Generell wird es in naher Zukunft noch einiges zu regeln geben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen