Monatstreffen Juli 2020

Fotogruppen – Treffen 20.07.2020, online


Anwesend

11 Mitglieder waren online anwesend:
Alfred, Frank A., Frank H., Helga, Ottmar, Renate (leitete dieses Treffen), Robert, Thomas B., Thomas O., Tobias, Torsten.

Abstimmung 

In der Tagesordnung wurde unter TOP 1.1 vorgeschlagen, dass wir wieder ein persönliches Treffen durchführen, wenn die Pandemielage das zulässt.
Es gab verschiedene Gründe dafür und dagegen; die Abstimmung ergab (einschließlich der vorweg mitgeteilten Stimmen, die heute Abend nicht teilnehmen konnten):

9 Stimmen pro persönliches Treffen
3 Stimmen kontra persönliches Treffen
3 Enthaltungen

Das Treffen soll – vorbehaltlich möglicher Änderungen – am Montag, den 17. August um 19 Uhr in den bekannten Räumen der Gemeinde stattfinden (Torsten hatte sich bereits früher bereit erklärt, die Leitung zu übernehmen. Die präsentierten Fotos können dort auf seinem Rechner gesammelt werden.

Die max. Teilnehmerzahl ist wegen der Abstandsregel auf 15 begrenzt. Diejenigen Mitglieder, die zu diesem Treffen kommen wollen, sollen sich bis spätestens 16.08. bei Ottmar melden.

Zusätzlich findet am gleichen Tag (17.8. um 18:30) ein Videotreffen statt, wo nichts Organisatorisches besprochen wird, sondern nur die Fotos zum Thema des Fotowalks gezeigt und besprochen werden. Dort haben dann die anderen Mitglieder, die sich (noch nicht) persönlich treffen wollen, die Möglichkeit, ihre Bilder zu präsentieren. Ullrich und Renate sammeln diese Fotos.

Alte und neue Mitglieder

Unter TOP 1.2 wurde die Frage nach dem Umgang mit „stummen“ Mitgliedern und die Frage nach Aufnahme neuer Mitglieder gestellt.

In früher aufgestellten Regeln war geplant, dass die Mitglieder, die an (mindestens) drei aufeinanderfolgenden Treffen nicht teilgenommen, keine Beiträge eingestellt und sich auch ansonsten nicht gemeldet haben, aus der Liste der Mitglieder entfernt werden.
Es wurde folgendes Vorgehen vorgeschlagen: Ullrich und Torsten durchsuchen die Liste der Mitglieder und schreiben alle an, auf die aufgestellten Kriterien zutreffen. Danach kann die Mitgliederliste entsprechend aktualisiert werden.
Die Festlegung einer Obergrenze wurde derzeit für nicht sinnvoll erachtet.

Auch über eine „Aufstockung“ der Mitgliederzahl bzw. die Aufnahme neuer Interessenten anstelle der ausgeschiedenen Mitglieder gab es verschiedene Ansichten. Weitgehend einig waren wir uns, dass neue Mitglieder allenfalls erst nach einem persönlichen Treffen von den „alten“ Mitgliedern eingeladen werden sollten und nach Reduzierung der derzeitigen Mitgliederanzahl (derzeit 28.

Unter den Teilnehmern des heutigen Abends war auch Helga Wilkens, die schon seit längerem in der Fotogruppe aktiv ist, aber noch nicht als Mitglied eingeschrieben wurde bzw. noch keinen Zugang zu unserer Webseite hat; hier besteht Nachholbedarf.

Nächster Fotowalk

Unter den vorgeschlagenen Themen einigten wir uns auf „Minimalismus“.
Eine für alle verbindliche Definition des Begriffs „Minimalismus“ erfolgte nicht; vielmehr sind wir alle gespannt, was die Umsetzung dieses Themas für jeden bedeutet.
Die Motivsuche erfolgt Corona-bedingt wieder in selbst zu organisierenden Kleingruppen. Die Ergebnisse bitte zum nächsten Treffen (s. o.) mitbringen.

Veröffentlichung der Fotowalk-Ergebnisse 

Die Bilder wollen wir dann in einem Gesamtbeitrag der Gruppe auf unserer Internetseite darstellen.  Vorab können die Fotos im internen Mitgliederbereich unserer Internet-Seite als Galerie zusammengeführt werden. Dazu müssten die Fotos am besten an Ullrich und Renate geschickt werden, die sie dann einstellen. Wie daraus dann ein öffentlich zugänglicher gemeinsamer Beitrag wird (Robert: „virtuelle Ausstellung“), ist noch zu diskutieren.

Bildbesprechungen

Die Bilder einiger Mitglieder wurden von Renate vorgestellt und gemeinsam besprochen; es zeigte sich, dass die Möglichkeit über Jitsi unter den gegenwärtigen Umständen für das Kernthema unserer Gruppe wirklich prima sind…. aber das persönliche Treffen natürlich nicht ersetzen.

Protokollant: Frank Auerswald

0 0 Abstimmung
Bewerte den Beitrag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen