Monatstreffen 2020 Februar – Protokoll

2020.02.13. 19.00-21.30 Protokoll: Frank Auerswald

  1. anwesend: Andreas, Dominique, Frank A., Frank H., Jens, Joachim, Martin, Olesia, Ottmar, Renate, Rolf, Slawa, Thomas B., Thomas O., Thomas P., Tobias, Torsten, Ullrich. Neue Interessierte stellen sich vor: Olesia und Slawa Krisanov aus Russland.
  2. Vorläufige Beitritts-Einschränkung: Aufgrund des stärkeren Zulaufs in den vergangenen Monaten wurde jetzt mehrheitlich beschlossen, für einen begrenzten Zeitraum keine weiteren Mitglieder aufzunehmen. Einen entsprechenden Passus wird Ullrich auf unserer Web-Seite einstellen.
  3. Klarnamen/Nicknames in „Über uns/Mitglieder“: Es wird gebeten, dass sich die Mitglieder auf der Web-Seite mit richtigem (Vor-) Namen eintragen, da nicht alle Nicknamen zugeordnet werden können.
  4. Komplettierung der internen Kommunikationsliste: hier soll jedes Mitglied einmal nachsehen, ob es „komplett vorhanden“ ist (auch mit Nickname)…ansonsten bitte bei Ullrich melden.
  5. Pauli Gemeinde: Die Kommunikation zwischen der St. Pauli-Gemeinde und unserer Fotogruppe erfolgt weiterhin über Ottmar, der sich vor jedem Treffen darum kümmert, dass sowohl der Raum, als auch der „gute“ Beamer zugänglich sind. Vertreter für Ottmar sind zukünftig Joachim Bohling und Frank Auerswald.
  6. Beiträge auf unserer Internetseite einstellen: Ullrich demonstriert nochmal für die neuen Mitglieder, wie Fotobeitrage auf unserer Webseite richtig einzustellen sind. Eine entsprechende Anleitung wurde von Renate bereits ausgearbeitet und kann über unserer Web-Seite aufgerufen werden. Einzige Änderung ist jetzt, dass die lange Kante mit maximal 1920px gewählt werden kann.
  7. Finanzieller Beitrag für die Pflege der Web-Seite: es wurde der Obulus für Torstens Pflege der Webseite eingesammelt. Diese Sammlungen erfolgen weiterhin dreimonatlich.
  8. Vorankündigung: Thomas O. möchte einen Vortrag halten über Serienstreuung bei Objektiven (voraussichtlich bei unserem nächsten Treffen).
  9. Fotowalk: weitere Vorschläge wurden gesammelt (unter anderem Wolfsgehege; hier wird Rolf noch genauere Infos besorgen):         Lichtspuren/Funkenflug 03/04
    Zoo am Meer, Bhv
    Großbaustellen (Tim)
    Blaue Stunde + Dunkelheit (geeignete Standorte?)
    Botanika (Alternative für Mistwetter?)
    Klostermühle Hude/Umgebung
    Wolfscenter Dörverde
    Unser nächster Fotowalk soll am 14.02. beim “Lichtertreiben” – dem Vorabend des Bremer Samba-Karnevals – erfolgen. Beginn 18.00; die Orte sind dem Internet zu entnehmen. Es ist kein Treffen der Fotogruppe geplant.
  10. Zeitnahe Information: Bei kurzfristigen Änderungen geplanter Fotowalks erfolgt die Information weiterhin über WhatsApp.
  11. Fotos: Wir hatten ausreichend Zeit, um diverse Fotos von Classic Motor Show, Bürgerpark (Reflexionen) und Museen/Kunsthalle kritisch anzusehen.
    Die Ergebnisse unserer Fotochallenge werden beim nächsten Treffen besprochen.

         Frank Auerswald

0 0 Abstimmung
Bewerte den Beitrag
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen